Glossybox SUPERBOX Unboxing

Oh wie aufregend! Die Superbox von Glossy ist endlich da. Mit 45 Euro nicht ganz preiswert, aber der Inhalt ist ja knappe 220 Euro wert. So, erstmal verschaffen wir uns einen Überblick:

So viele Sachen zum testen

Mitchell & Peach – Fine Radiance Face Oil (40€)

Ein tolles Öl! Ich bin schwer begeistert. Es pflegt das Gesicht das wunderbar, ohne dabei einen unangenehm öligen Film dabei auf dem Gesicht zu hinterlassen. Ich werde es zwei mal die Woche anwenden, da ich die Haut auch nicht überpflegen will oder Unreinheiten riskieren möchte.

Dieses Öl ist wirklich fantastisch

Elgon – Refibra Concentrated Restoring Mask (7,66€)

Die Maske riecht sehr angenehm und lässt sich gut im Haar verteilen. Auch beim Ausspülen hatte ich keinerlei Probleme. Ob das Haar Feuchtigkeit bekommt, kann ich nicht sagen. Aber geschmeidig war es auf jeden Fall.

Eine wunderbar duftende Haarmaske

Luxie – Dreamcatcher Tapered Highlighter Pinsel (22€)

Was soll ich sagen. Ein Pinsel, der tut, was er soll. Qualitativ ist er sehr hochwertig und verteilt das Fresh Face Blush Beach Rose von Pixi by Petra (10€) priima im Gesicht. Die Farbe ist sommerlich und wirkt auch nicht zu künstlich.

Hey Honey – Trick and Treat Active Propolis Cream Concealer (21,28€)

Der Geruch der kleinen Tube ist gar nicht existent. Das begrüße ich, da meine Tagescreme nicht überdeckt wird mit Gerüchen. Es ist auch sehr geschmeidig und lässt sich gut auf die Haut auftragen. Da ich sonst auch auf Gelee Royal und Propolis schwöre, habe ich mich sehr über dieses Produkt gefreut. Er deckt übrigens auch wunderbar die Augenringe und dunkle Stellen ab.

Propolis, ein tolles Produkt der fleißigen Bienen

Lollipops – Fluid Glow für 9,16€

Dieses Produkt ist ebenfalls geruchslos, bringt meine Haut zum Glänzen. Als kleiner Highlighter setzt er leuchtende Akzente. Gut, das braucht man nicht jeden Tag, aber es ist doch auch gut, so etwas zu haben.

Toll für glänzende Auftritte

Doucce – Punk Volumizer Mascara (20,50€)

Dieses Produkt finde ich etwas gewöhnungsbedürftig. Der Pinsel ist sehr dick. Ein bisschen schlanker hätte er mir besser gefallen. Aber er ist nicht klumpig und sieht gut aus an den Wimpern.

Damit die Wimpen klimpern…

Eyeko – Fat Eye Stick – Satin (13€)

Ein super Produkt, um ihn als Lidschatten zu benutzen. Er glänzt ein wenig und lässt sich gut auftragen. Wer es ein bisschen glänzend mag, wird ihn lieben.

Der Eyeko Stift

bellapierre cosmetics – Kiss Proof Finish (15€)

Ich nehme selten Lippenstift. Aber ich habe ihn trotzdem mal getestet. Er lässt die Lippen glänzen und bleibt auch gut auf den Lippen.

Er ist auch kussecht

Karmameju – Charcoal Konjac Sponge (12€)

Diesen Schwamm habe ich lieben gelernt. Zusammen mit dem Unani – Smoothing Facial Scrub (9,95€) kann man das Gesicht toll reinigen. Den Schwamm muss man vorher ein paar Minuten ins Wasser legen und er wird ganz weich und quillt auf. Das Gesicht fühlt sich gründlich gereinigt an.

Nip + Fab – Dragons Blood Fix Plumping Serum (11,97€)

Dieses Serum spendet gefühlt mehr Feuchtigkeit. Zumindest fühlt sich die Haus so an. Es riecht frisch und zieht schnell ein. Gut finde ich, dass es nicht unangenehm auf der Haut liegt.

Drachenblut-Serum für mehr Feuchtigkeit

Daily Concepts  – your Facial Mini Scrubber (9,95€)

Der kleine Handschuh reinigt gründlich und sanft die Haut. Mir gefällt er sehr gut.

Der Handschuh für eine gründliche Reinigung

3INA – The Lip Primer (11€) – Als Untergrund für den Lippenstift tut der Primer was er soll. Ein wenig länger hält der Lippenstift dann schon.

Damit man länger küssen kann 🙂

Nails Inc – Victory Place Nail Polish (15€) – ein super Sommerton für die Nägel. Er deckt sehr gut ab und sieht klasse aus. Ich mag es ja eh nicht so grell, deswegen bevorzuge ich diese natürlichen Töne.

Ein toller Nagellack

Fazit: Mir hat die Superbox richtig gut gefallen. Schockverliebt bin ich in das Gesichtsöl von Mitchell and Peach und in den Konjakschwamm. Der Rest ist aber auch klasse. 🙂